Unsere Leistungen

Eine Übersicht mit den Preisen

Anbei finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen und die entsprechenden Gebühren.
Bei Fragen zu Abrechnung oder Erstattungen wenden Sie sich gerne per Mail an mich.

Preise Diagnostik

  • Erstanamnese
    100,- EUR
    90 Minuten
  • Erstanamnese Kinder (bis 13. Lj.)
    70,- EUR
    60 Minuten
  • Zweittermin
    50,- bis 80,- EUR
    60-75 Minuten

    An diesem Termin werden Laborergebnisse besprochen, ggf. ein Resonanztest durchgeführt, Therapiekonzepte und auf Wunsch auch ein konkreter Kostenplan erstellt.

  • MORA-Resonanztest
    65,- - 80,- EUR
    45-60 Minuten
  • MORA Test "Mundraum"
    80,- EUR
    60 Minuten
    (alternativmediziniche Diagnostik auf Verträglichkeit von Materialien, bestehendem Ersatz, Störfeldern im Mundraum, Medikamente & Nosoden)
  • MORA Test "Kurztest"
    50,- EUR
    30 Minuten
    (alternativmedizinische Diagnostik auf Verträglichkeit von Materialien ODER einzelner Mundbereiche ODER Medikamente)
  • HRV-Messung
    56,- EUR
    30 Minuten (inkl. Befundbesprechung)
  • Spenglersan-Test
    15,- EUR
    15 Minuten

Der erste Schritt

In der Regel ist der erste Schritt ein so genannter „Erstanamnese-Termin“.
Hier nehme ich mir 1,5 Stunden Zeit für Sie (bei Kindern 1 Stunde), um mir ein umfassendes Bild von Ihnen, Ihrer Problematik und eventuell auch vorangegangenen Therapiebemühungen zu machen.

Preise Therapie

  • Rückenbehandlung
    50,- EUR
    45 Minuten
    in der Regel mit Schröpfbehandlung, Langwellentherapie, Korrektur der Wirbelsäule & Nachbehandlung der Muskulatur
  • Infusion
    auf Anfrage
    Die Kosten errechnen sich sowohl aus der Dauer, die für das Durchlaufen der Infusion benötigt wird, als auch aus den Medikamenten, die zur Anwendung kommen.
  • Eigenblut
    15,- EUR
    15 Minuten
    (meist in Kombination mit Infusion)
  • Gespräche
    60,- EUR / Std.
    Alle Gespräche, seien es Folgeanamnesen, therapeutisch-psychologische Gespräche oder Besprechungen von Laborbefunden usw. werden nach Zeitaufwand berechnet.

Schröpfen

Schröpfen ist eines der ältesten Therapieverfahren der Welt. Auch heute leistet dieses Verfahren einen wertvollen Beitrag in den naturheilkundlichen Therapien, sei es zur naturheilkundlich postulierten Stimulation des Immunsystems bei Infekten oder zur Lockerung verspannter Muskulatur vor chirotherapeutischen Techniken etc.

Qigong

  • Erst-Termin
    100,- EUR
    ca. 90 Minuten
    Anamnese, Zieldefinition, Üben
  • Folgetermine
    90,- EUR
    90 Minuten
    Besprechung von Erfahrungen, Korrekturen, Üben

Qigong-Kurse werden derzeit aus zeitlichen Gründen nicht angeboten, wohl aber individuelle, tiefgehende Einzelcoachings.
Hierbei wird die IST-Situation ermittelt und Ziele definiert, die man mittels Qigong erreichen möchte.
Danach geht es auch schon los mit den ersten Übungen.

Nach ca. 3 Wochen treffen wir uns wieder, tauschen Erfahrungen aus, korrigieren Fehler, die sich in die Übungen des ersten Termins eingeschlichen haben, vertiefen diese und nehmen nochmal die ein oder andere neue Übung mit auf.

Die Übungen werden individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse zusammengestellt und können sowohl aus dem „Stillen Qigong“ (meditative Techniken) als auch dem „Bewegten Qigong“ kommen.

Mögliche Einsatzbereiche könnten sein:

  • Stressreduktion
  • Herz-Kreislauf-Beschwerden
  • Schmerzen
  • Rückenbeschwerden
  • Konzentrationsstörungen
  • Spaß an Bewegung

QiGong

„Qi“ bezeichnet die Lebensenergie, „Gong“ heißt zu Beginn sicherlich arbeiten, später üben und irgendwann eher kultivieren.

Im Qigong lernt man also aus Sicht der fernöstlichen traditionellen Medizin, besser mit seinen Energien umzugehen und den Körper zu pflegen, in dem diese Energien fließen.